MS Deutschland

 
Home
Willkommen
Wir über uns
Aktuell
Hamburg Atlantic Linie
Fotoalbum Hanseatic I
Fotoalbum Hanseatic II
Fotoalbum TS-Hamburg
Fotos der Crew
Schiff-Portraits
Unsere Treffen
Hamburg-Treffen
Maritimes
Web-Empfehlung
Web-Cams
Modellbau-Adressen
Webzugriffe

AIDA - Flotte Astor Die Celebrite-Flotte MS Deutschland Gorch Fock Hapag -Flotte NCL-Flotte Norway MS MARCO POLO MS Mona Lisa Phoenix-Flotte Queen Mary 2 RCI-Flotte SEA CLOUD I SEA CLOUD II TUI - Flotte MS Vistamar

Traumschiff-Treffen Beschreibung ein Tag an Bord Techn.-Daten Deckplan

MS Deutschland vor Island

MS Deutschland-Travemünde 2006

Auch im Jahr 2007 bleibt das Flaggschiff der Deutschen Kreuzfahrttradition der Peter Deilmann Reederei der Hansestadt treu und wird insgesamt sechs Mal zum Passagierwechsel am Hamburg Cruise Center festmachen: 10.5., 20.5., 31.7., 11.8., 3.9. und 17.9.2007.

Auf der DEUTSCHLAND können Sie wählen, ob Sie im eleganten Restaurant BERLIN ein mehrgängiges Menü, im VIERJAHRESZEITEN in exklusivem Ambiente Spezialitäten und à la carte oder aber im LIDO-GOURMET vom Buffet speisen möchten. Ein kulinarischer Hochgenuß erwartet Sie in jedem Fall. 

Nicht ohne Grund vergaben mehr als 20.000 Leser des internationalen Magazins 

CONDE NAST TRAVELLER Platz 1 für die Gastronomie an die DEUTSCHLAND. 

Informationen und Services an Bord

Kabinen
Alle Kabinen der Deutschland sind vollklimatisiert. Die Temperatur kann individuell geregelt werden. In jeder Kabine gibt es ein Telefon, einen Farbfernseher mit Radio und Musikprogrammen, Minibar, Schreib-/Frisiertisch (mit Fön) und Steckdosen (230 V, 60 Hz) sowie ein Safefach für kleinere Wertgegenstände. Die Bäder sind komplett ausgestattet, u.a. mit Dusche (in den Suiten mit Badewanne) sowie Waschtisch, Spiegel, Schminkspiegel und Rasierersteckdose (110/230 V, 60 Hz). In einigen Kabinen stehen ein oder zwei Zusatzbetten zur Verfügung (im Decksplan 
markiert mit einem oder zwei Punkten). Die Zusatzbetten sind jeweils über den untenstehenden Betten ausklappbar. Die weitere Einrichtung und Anordnung der Betten ist aus den Grundrissen der verschiedenen Kabinentypen auf den Seiten 42–43 zu ersehen. Auf allen Decks haben Sie die Wahl zwischen Kabinen mit zusammen- oder getrenntstehenden Betten. Für Rollstuhlfahrer steht eine spezielle Kabine auf Deck 8 zur Verfügung.

Kinder
Ein Spiel- und Bastelzimmer steht für unsere 
kleinen Gäste auf Deck 4 zur Verfügung. Kinofilme, Märchenstunde und Kreativprogramme werden im Wechsel angeboten. Ein Babysitter-Service ist an Bord buchbar.

Kino, Konferenzraum
Filmvorführungen, Lektorate und Vorträge 
werden überwiegend in dem geschmackvoll eingerichteten Kino (83 Plätze) auf Deck 8 angeboten. Ankündigungen entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm.

Kleidung
Tagsüber an Bord und während der Landausflüge kleiden Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack, bequem und leger. Für die Abende sollte ein Sakko, bei den Galaveranstaltungen festliche Kleidung im Sinne aller Passagiere sein. Im übrigen beachten Sie bitte unsere Empfehlung im Tagesprogramm.

Klimaanlage
Die öffentlichen Räume und Kabinen sind klimatisiert.

Kosmetik
Der Kosmetiksalon befindet sich im Wellness Spa Deutschland auf Deck 3 

Kreuzfahrtkontor
Das Kreuzfahrtkontor finden Sie in den Kolonnaden. Hier können Sie sich über das gesamte Reiseangebot der Reederei informieren und beraten lassen.

Landausflüge
In nahezu allen Anlaufhäfen werden Ihnen organisierte Landausflüge geboten. Eine Übersicht über die vorgesehenen Arrangements finden Sie im separaten Preisteil. 

Eine Broschüre, in der die Programme ausführlich beschrieben sind, erhalten Sie vor Reisebeginn. Die Landausflüge sind, soweit nicht anders ausgeschrieben, an Bord zu buchen. Sie werden Ihnen in Vorträgen vorgestellt.

Post
Karten und Briefe können an Bord aufgegeben werden. Die Post wird jeweils vom nächsten Hafen versandt. Eine Adreßliste der Agenturen, über die Sie während der Reise Sendungen empfangen können, liegt den Reiseunterlagen bei.

Rauchen an Bord
Aus Sicherheitsgründen ist das Rauchen im Innenbereich, in den Kabinen und Gängen, nicht erlaubt. Mit Rücksicht auf mitreisende Nichtraucher bitten wir Sie, ausschließlich in den ausgewiesenen Raucherzonen in den drei Restaurants, im KAISERSAAL, im Salon LILI MARLEEN, in der LIDO TERRASSE und im ALTEN FRITZ zu rauchen. 

Regenschirme
liegen in den Kabinen für Sie bereit. Ggf. wenden Sie sich bitte an Ihre Kabinenstewardeß.

Reiseleitung
Die Reiseleitung ist für die Organisation, Beratung und Buchung der Landausflüge zuständig (siehe Landausflüge). Das Büro befindet sich auf Deck 5 in der Eingangshalle.

Schwimmbad (innen)
Ein Schwimmbad steht Ihnen auf Deck 3 zur Verfügung. Auf Deck 6 finden Sie eine Finnische Sauna mit Meerblick sowie ein Römisches Dampfbad. Der Meerwasser-Pool befindet sich auf Deck 9.

Speisen an Bord
Frühstück, Mittag- und Abendessen werden im Restaurant BERLIN auf Deck 6 serviert. Im LIDO-GOURMET auf Deck 9 können Sie sich vom Buffet bedienen oder im Luxus-Restaurant VIERJAHRESZEITEN auf Deck 7 à la carte zu Abend essen.

Tagesprogramme
Alle wichtigen Informationen zum Tagesablauf an Bord sowie allgemeine Hinweise sind in diesem Programm zusammengefaßt. Es liegt jeweils am Vorabend in Ihrer Kabine aus. 

Telefon, Telefax
Alle Kabinen sind mit Telefon ausgestattet. Ausgehende Gespräche können direkt oder, wie eingehende Telefonate, über die Zentrale geführt werden. Telefaxverbindungen werden über Satellit direkt hergestellt. Ein Telefaxgerät steht Ihnen am Empfang zur Verfügung. Sie erreichen die Deutschland direkt über Satellit unter 
folgenden Telefon- und Faxnummern: 
Allgemein:
Sat.-Tel.
00870 - 621865710 und 
00870 - 621865810
Sat.-Fax.
00870 - 621865711 und 
00870 - 621865811

Mögliche fahrtgebietabhängige Vorwahlen:
Atlantischer Ozean: 00871
Pazifischer Ozean: 00872
Indischer Ozean: 00873
Küsten Amerikas (Ost und West): 00874

Tischreservierungen
im Restaurant BERLIN
Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wünsche vor Reiseantritt der Reederei mitzuteilen. Verwenden Sie dafür bitte das Formular, das Ihnen mit den Buchungsunterlagen übermittelt wird.

Trinkgelder
Es entspricht den internationalen Gepflogenheiten, dem Bedienungspersonal auf Kreuzfahrtschiffen ein Trinkgeld zu geben. Der Betrag ist Ihnen selbstverständlich freigestellt und sollte Anerkennung für eine gute Leistung sein. Im übrigen beachten Sie bitte unsere Empfehlung im Tagesprogramm.

Unterhaltungsprogramme
Ein abwechslungsreiches Künstlerprogramm, leichte und klassische Musik finden Sie täglich im Programm. Lektorenvorträge über Land und Leute stimmen Sie ein auf die zahlreichen Häfen, die die Deutschland anläuft. Literarische Lesungen und Vorträge werden auf einigen Reisen angeboten, ebenso wie kunstgewerbliche Kurse und Tanzunterricht. Selbstverständlich sind an Bord der Deutschland die klassischen Kreuzfahrtspiele wie Shuffleboard, Tontaubenschießen, Bingo etc. im Programm. Partner für eine Partie Schach, eine Runde Skat oder Bridge finden sich gewiß an Bord. Bitte bekunden Sie Ihr Interesse bei der Reiseleitung.

Versicherungen
Der Abschluß eines umfassenden Reiseversicherungs-Paketes ist zu empfehlen. Bitte vergleichen Sie Ziffer 15 der Reisebedingungen auf Seite 50.

Wäscherei/chemische Reinigung/Bügeln
Bitte wenden Sie sich an Ihre Kabinenstewardeß; die Preisliste liegt in Ihrer Kabine aus.

Wellness Spa Deutschland
Auf Deck 3 (Kurdeck) befindet sich das Wellness Spa Deutschland: Ayurveda, verschiedene Formen der Massage, Rasul, Cleopatra-Bad, Kraxenöfen, Wärmeliegen und Kosmetikkabinen für die Dame und den Herrn. Die Preise hierfür entnehmen Sie bitte der auf Ihrer Kabine liegenden Wellness Spa-Liste. Unser Wellness-Team auf Deck 3 berät Sie gern.

Wertgegenstände
Ihre Wertgegenstände deponieren Sie bitte im Safe am Empfang. 

Quelle: Programm 2007/2008

nach oben weiter

 

AIDA - Flotte ] Astor ] Die Celebrite-Flotte ] [ MS Deutschland ] Gorch Fock ] Hapag -Flotte ] NCL-Flotte ] Norway ] MS MARCO POLO ] MS Mona Lisa ] Phoenix-Flotte ] Queen Mary 2 ] RCI-Flotte ] SEA CLOUD I ] SEA CLOUD II ] TUI - Flotte ] MS Vistamar ]

Traumschiff-Treffen ] Beschreibung ] ein Tag an Bord ] Techn.-Daten ] Deckplan ]

aktualisiert am: 08.08.08

 

 

Counter von Counter-Service Counter von Counter-Service

Homepage der ehemaligen Köche des TS Hamburg. Im Netz seit: 26.06.2001
copyrights 2001 © by Uwe Noack